Noch Mitwirkende für Umfrage zur politischen Teilhabe gesucht

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Symbol Fragezeichen
Symbol Fragezeichen
Bild: ht

Kassel/Berlin (kobinet) Roman Baumgartner, der als Doktorant an der Universität Kassel eine Umfrage zur politischen Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen durchführt, hat sich an die kobinet-nachrichten gewandt. Nach der überwältigenden Beteiligung an der Umfrage sucht er noch einige weitere Menschen, die mitmachen.

Im folgenden dokumentieren wir sein Rundschreibren:

"Liebe (Mit-) Menschen mit Beeinträchtigungen, wir sind begeistert: Beinahe haben 2.000 Menschen an unserer Umfrage (Link zur Umfrage: https://umfrage.uni-kassel.de/index.php/586448?lang=de) teilgenommen! Es fehlen bloß noch 150 Teilnehmer*innen. ABER: Unsere Umfrage zur politischen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen biegt auf die Zielgerade ein: Es verbleiben nur noch wenige Tage. Einerseits freuen wir uns über die große Solidarität. Andererseits wäre es klasse, wenn noch die eine und der andere von euch an der Online-Befragung teilnehmen würde. Deshalb brauchen wir Eure Unterstützung. Eine Teilnahme lohnt sich: Es gibt eine politische Bildungsreise nach Berlin (für zwei Personen) sowie diverse Amazon-Gutscheine zu gewinnen. Noch könnt ihr mitmachen: https://umfrage.uni-kassel.de/index.php/586448?lang=de ...und gewinnen. Vielen Dank für die breite Unterstützung und herzliche Grüße Ihr/Euer Roman Baumgartner, M.A."

Link zur Umfrage