Jürgen Dusel bei Special Olympics in Abu Dhabi

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Portrait Jürgen Dusel  am  14082018 in Berlin. ( © Henning Schacht  Leuthener Str.  1 - D 10829 Berlin - phone (+49) 0177 6443393 -www.berlinpressphoto.de )
Portrait Jürgen Dusel am 14082018 in Berlin. ( © Henning Schacht Leuthener Str. 1 - D 10829 Berlin - phone (+49) 0177 6443393 -www.berlinpressphoto.de )
Bild: Henning Schacht

Berlin / Abu Dhabi (kobinet) Am 14. März starten die Special Olympics, die Weltspiele für Menschen mit sogenannter geistigen Behinderungen. Die Delegation von Special Olympics Deutschland (SOD) umfasst 163 Athletinnen, Athleten und „Unified Partner“ (Menschen ohne geistige Behinderung). Diese Delegation ist bereits in der vergangenen Woche angereist. Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, wird ebenfalls nach Abu Dhabi reisen, um die Athletinnen und Athleten zu unterstützen. Er wird an der Eröffnungsfeier teilnehmen und die Wettkämpfe begleiten, wie es in einer Presseinformation des Beauftragten heißt.

Daneben hat Jürgen Dusel verschiedene weitere Programmpunkte geplant, wie offizielle Gespräche mit Regierungsmitgliedern sowie Besuche von inklusiven Projekten. Besondere Bedeutung hat dabei, dass Deutschland im Jahr 2023 Gastgeber der Weltspiele der Special Olympics sein wird.