Constantin Grosch: Ihr seid genial

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Constantin Grosch
Constantin Grosch
Bild: bartjez portrait photography

Hameln (kobinet) "Ihr seid genial! Über 16.000 € habt Ihr gespendet, damit wir Markus während seines Kampfes gegen behördliche Willkür helfen können und er sich gegen den Zwang ins Heim zur Wehr setzen kann. Damit ist seine Assistenz für die nächsten zwei Monate gesichert. Danke, danke - auch im Namen von Markus selbst", so kommentiert Constantin Grosch von AbilityWatch die große Solidarität mit Markus Igel und bedankt sich für die über 400 eingegangenen Spenden für einen Solidaritätsfonds für Persönliche Assistenz, über den Markus Igel ein zinsloses Darlehen gewährt werden konnte.

Link zu weiteren Infos zu der Crowdfunding Aktion, die mittlerweile über 17.000 Euro eingebracht hat

Links zu weiteren Berichten über die Situation von Markus Igel

Markus Igel: Billigpflegekräfte oder zurück ins Heim am 8. Januar 2019 in den kobinet-nachrichten

Selbstbestimmt mit Assistenz am 30.12.2018 in den kobinet-nachrichten

Behinderte in Heime gezwungen am 18.12.2018 in den kobinet-nachrichten

Markus Igel bangt um Selbstbestimmung am 17.12.2018 in den kobinet-nachrichten

Selbstbestimmte Assistenz statt Billigversorgung am 13.12.2018 in den kobinet-nachrichten

#VersprochenGebrochen: Staat ruiniert Leben Behinderter vom 11.12.2018 in den kobinet-nachrichten

Zwangsvollstreckung erfolgreich vom 5.4.2018 in den kobinet-nachrichten

Markus Igel und viele andere brauchen Unterstützung vom 2.5.2017 in den kobinet-nachrichten