77 mal Barrierefreiheit

Veröffentlicht am von Jens Wegener

Logo des kobinet-Blog
Logo des kobinet-Blog "Barrierefreiheit"
Bild: kobinet / hs / ht

Berlin (kobinet) Vor einem halben Jahr wurde bei den kobinet-Nachrichten der Blog "Barrierefreiheit - Ohne Barrieren nachgedacht". Inzwischen sind hier bereits 77 Einträge zu diesem Thema nachzulesen.

In diesem Blog werden Beispiele für gute und unzureichende Fortschritte auf diesem Gebiet aufgezeigt und dargestellt. Außerdem wird gezeigt wie die von den Einschränkungen Betroffenen die Bedingungen empfinden und erleben.

77 Einträge sind noch nicht sehr viel aber es sind eben auch 77 Anregungen, darüber nachzudenken und eigene Bemühungen zu starten, den öffentlichen Raum, Verkehrsmittel, Restaurants, Hotels, kulturelle Einrichtungen, Arztpraxen und eigentlich unser gesamtes Umfeld werden zu lassen.

Dieser Blog ist über die kobinet-Starseite oder direkt über diesen Link zu erreichen.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.