Teilhabegesetz: Vom Tiger zum Kätzchen?

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Plakat für die Veranstaltung am 23.5.2018
Plakat für die Veranstaltung am 23.5.2018
Bild: Club Aktiv

Trier (kobinet) "Vom Tiger zum Kätzchen? Wie viel Power bleibt vom neuen Bundesteilhabegesetz in der Praxis?" So lautet der Titel des siebten Trierer Inklusionsgesprächs, das am 23. Mai von 18:30 bis 20:30 Uhr im Tagungs- und Gästehaus Barmherzige Brüder, Nordallee 1, in 54292 Trier stattfindet. Das mittlerweile in Trier schon traditionelle Inklusionsgespräch findet bereits zum siebten Mal statt und wird dieses Mal im Zusammenhang mit dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung behinderter Menschen durchgeführt.

Link zu weiteren Infos über die Veranstaltung