Gesetzliche Neuregelungen im Jahr 2018

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Symbol Paragraf
Symbol Paragraf
Bild: ht

Düsseldorf (kobinet) Seit Jahresbeginn haben sich einige Gesetze, die für Menschen mit Behinderung und ihre Familien relevant sind, geändert. Der Bundesverband für für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) hat eine Übersicht über die wichtigsten Änderungen erarbeitet und ins Internet eingestellt. Diese reichen von den Neuregelungen in der Grundsicherung, über die Kindergeldleistungen und das Bundesteilhabegesetz, bis zur Verständlichkeit und Leichten Sprache.

Link zu den Informationen des bvkm

Lesermeinungen zu “Gesetzliche Neuregelungen im Jahr 2018” (1)

Von Behindert_im_System

Liebe Redaktion,

der Link ist nicht nutzbar und ist nicht zu öffnen trotz Download desweiteren wird "FATAL ERROR" signalisiert, vielleicht kann man dass mal überprüfen.

Redaktion: Sollte jetzt funktionieren, sonst http://bvkm.de/wp-content/uploads/Das-%C3%A4ndert-sich-2018.pdf

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.