Menu Close

Angriff auf Wohnheim der Lebenshilfe in Mönchengladbach

Symbol Information

Mönchengladbach (kobinet) "In der Nacht zu Montag gab es offenbar einen rechtsradikalen Angriff auf ein Wohnheim für Menschen mit Behinderung. Polizei und Staatsschutz ermitteln." So heißt es in einem Bericht des WDR vom 28. Mai 2024. Neben einer beschädigten Tür haben dem Bericht zufolge Mitarbeitende eines Wohnheims der Lebenshilfe einen Ziegelstein mit der Aufschrift "Euthanasie ist die Lösung" gefunden.

Link zum WDR-Bericht

Lesermeinungen

Bitte beachten Sie unsere Regeln in der Netiquette, unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzhinweise.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
1 Lesermeinung
Neueste
Älteste
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
Uwe N.
29.05.2024 13:49

Mal kurz die Frage in den Raum gestellt:

Was genau ist bei solchen Menschen eigentlich kaputt?? Ich bin entsetzt, wenn ich von solche taten lese. Es entwickelt sich in mir eine Wut die ich nicht beschreiben kann…….. Krank!! einfach nur KRANK!!!