Menu Close

Aktionstage für Behindertenrechte starten heute in der Schweiz

Flagge Schweiz
Flagge Schweiz
Foto: public domain

Bern (kobinet) Mit Nationalen Aktionstagen, die heute am 15. Mai 2024 beginnen, feiert die Schweiz 20 Jahre Behindertengleichstellungsgesetz und 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention. Darauf hat der österreichische Online-Nachrichtendienst BIZEPS aufmerksam gemacht. "Die Aktionen wurden initiiert und organisiert von Menschen mit Behinderungen und ihren Organisationen sowie von Behörden. Es soll damit ein starkes Zeichen für Gleichstellung, Partizipation und Zugänglichkeit gesetzt werden. Es werden rund 1.000 Aktionen während des Aktionsmonats in der gesamten Schweiz angeboten. Grund zum Feiern bietet das 20-jährige Jubiläum des Behindertengleichstellungsgesetzes sowie das 10-jährige Bestehen der UN-Behindertenrechtskonvention", heißt es im BIZEPS-Beitrag.

„Der Auftakt des Aktionsmonats ist am 15. Mai 2024 in Zürich. An der Abschlussveranstaltung am 15. Juni 2024 in Genf wird auch die Schweizer Innenministerin ElisabethBaume-Schneider teilnehmen“, heißt es weiter in dem Bericht.

Link zum BIZEPS-Bericht

Lesermeinungen

Bitte beachten Sie unsere Regeln in der Netiquette, unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzhinweise.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Lesermeinungen
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
0
Wir würden gerne Ihre Meinung lesen, schreiben Sie einen Leserbrief!x