Menu Close

Bei Anruf Kultur

Schwarzes  Handtelefon leigt auf einem  Tisch
Telefon für interessante Gespräche
Foto: H. Smikac

HAMBURG (kobinet) Anlässlich des diesjährigen internationalen Museumstags am 19. Mai wurde „Bei Anruf Kultur“, ein barrierefreies Buchungsportal für Ausstellungen, Stadtrundgänge, Museen, Sammlungen und Co. gestartet. Menschen, die bisher kaum oder gar nicht bei der Vermittlung kultureller Angebote berücksichtigt werden, können über die Website Termine buchen und damit bundesweit Kultur erleben – von zuhause aus. Inzwischen bieten rund 70 Häuser über „Bei Anruf Kultur“ inklusive Telefonführungen an.

Auf der Plattform werden die Führungen und perspektivisch auch teilnehmenden Häuser aus ganz Deutschland angezeigt. Termine sind einen Monat im Voraus buchbar. Das Programm kann über einen Newsletter abonniert werden. Darüber hinaus gibt es einen Bereich, um Museen anzusprechen und für die Teilnahme am Angebot zu gewinnen.

Die Anmeldung erfolgt auf dieser Internetseite oder telefonisch für diejenigen, die nicht digital versiert sind. Diese Personen können auch das Programm per Post bekommen oder telefonisch abrufen. Im Anschluss an die Buchung über das Portal erhalten die Teilnehmer die Zugangsdaten, mit denen sie sich am Veranstaltungstag in die Telefonführung einwählen.

Anlässlich des 50. Jahrestags dieses historisch bedeutsamen Kanzlerwechsels von 1974 lädt „Bei Anruf Kultur“ politikinteressierte Menschen telefonisch zu einer Sonderführung aus zwei Häusern ein: Anne Küpperbusch aus dem Willy-Brandt-Haus Lübeck und Ursula Häckermann von der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung nehmen Sie mit auf eine spannende politische Zeitreise.

Lesermeinungen

Bitte beachten Sie unsere Regeln in der Netiquette, unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzhinweise.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Lesermeinungen
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
0
Wir würden gerne Ihre Meinung lesen, schreiben Sie einen Leserbrief!x