Menu Close

Lesung zum Roman Zündeln an den Strukturen am 3. Mai in Mainz

Cover des Romans Zündeln an den Strukturen von Ottmar Miles-Paul und Katrin Grund
Cover des Romans Zündeln an den Strukturen von Ottmar Miles-Paul und Katrin Grund
Foto: Olivia Vieweg

Mainz (kobinet) "Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen kommen Ottmar Miles-Paul und Sabine Lohner zu einer Lesung zu uns nach Mainz. In Miles-Pauls Roman 'Zündeln an den Strukturen' geht es um die Situation von Beschäftigten in Werkstätten für behinderte Menschen. Die Lesung findet am 3. Mai 2024 ab 16.30 Uhr im Salon 3SEIN, Große Bleiche 60-62 in 55116 Mainz statt", heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung des Mainzer Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen Mainz (ZsL), die im Anschluss an die Protestaktionen am 3. Mai in der Mainzer Innenstadt stattfindet.

„Ottmar Miles-Paul berichtet nicht nur täglich im Online-Nachrichtendienst kobinet-nachrichten über aktuelle Entwicklungen zur Behindertenpolitik. Nun hat der 59-jährige Seh- und Hörbehinderte seinen ersten Roman mit dem Titel ‚Zündeln an den Strukturen‘ veröffentlicht. Damit befeuert er im wahrsten Sinne des Wortes die aktuelle Diskussion um die längst überfällige Reform des Systems der Werkstätten für behinderte Menschen. Denn anhand einer Brandstiftung in einer Werkstatt geht der Roman der Frage nach: Was wäre, wenn es keine Werkstatt für behinderte Menschen mehr gäbe? Welche anderen Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt wären möglich? Ottmar Miles-Paul präsentiert seinen im August 2023 erschienenen Roman zusammen mit seiner Leseassistenz Sabine Lohner am Freitag, 3. Mai, im Salon 3SEIN in Mainz. Die Lesung beginnt um 16.30 Uhr. Im Anschluss an die Lesung ist Raum zum Austausch“, heißt es weiter in der Ankündigung.

Die Veranstaltung findet im Zusammenhang mit dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und mit Unterstützung durch die Aktion Mensch statt. Organisiert wird die Lesung von einem Mainzer Bündnis an Sozial- und Behindertenverbänden (u.a. auch vom ZsL Mainz).

Wann?
3. Mai 2024 von 16:30 bis ca. 18.00 Uhr

Wo?
Salon 3SEIN
Große Bleiche 60-62
55116 Mainz

Link zu weiteren Infos des ZsL Mainz zur Lesung

Link zu weiteren Infos zum Roman, zu Terminen weiterer Lesungen und zu Veröffentlichungen