Menu Close

Für die längst überfällig Reform der Gleichstellungsgesetze

Sharepic des DBSV zur Reform des BGG und AGG
Sharepic des DBSV zur Reform des BGG und AGG
Foto: DBSV

Berlin (kobinet) Seine Wünsche für das Osterfest hat der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) anlässlich des 15jährigen Inkrafttretens der UN-Behindertenrechtskonvention mit einem auf Facebook verbreiteten Post ziemlich klar formuliert. Auf dem Sharepic heißt es: "Reform des Bundesgleichstellungsgesetzes (BGG) und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) Jetzt"

„Am 26.3.2009 trat die UN-#Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft. 15 Jahre später können sich private Anbieter von Waren und Dienstleistungen noch immer vor #Barrierefreiheit drücken. Die von der Bundesregierung angekündigten Änderungen des BGG und AGG für mehr Barrierefreiheit müssen endlich kommen! — enttäuscht.“ Das postete der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) auf Facebook.

Link zum Facebook-Post des DBSV