Menu Close

BeB begrüßt Bundesinitiative Barrierefreiheit

Logo des BeB
Logo des BeB
Foto: Bundesverband evangelische Behindertenhilfe

BERLIN (kobinet) Der evangelische Fachverband für Teilhabe (BeB) begrüßt die vom Bundeskabinett beschlossenen Eckpunkte „Bundesinitiative Barrierefreiheit – Deutschland wird barrierefrei“.

Dazu stellt der Vorstandsvorsitzender des BeB, Pfarrer Frank Stefan: „Der BeB mit seinen Mitgliedern und Beiräten ist ein wichtiger Partner der Bundesregierung, um die volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung zu fördern. Umfassende Barrierefreiheit gerade auch im digitalen Bereich ist für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung unbedingt notwendig, um am Leben der Gesellschaft teilzuhaben. Hier besteht nach wie vor deutlicher Verbesserungsbedarf.“