Menu Close

Schnuppertage bei blista

Logo blista Bundesweites Kompetenzzentrum für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung
Logo blista
Foto: blista

MARBURG (kobinet) Die Deutsche Blindenstudienanstalt (blista) lädt sehbehinderte und blinde Schülerinnen und Schüler dazu ein, im Rahmen von Schnuppertagen und Orientierungswochen das Leben und Lernen an der blista kennenzulernen. Die Schnuppertage bieten die Möglichkeit, sich einen ersten Einblick zu verschaffen. Die Einladung richtet sich an alle, die sich für einen Bildungsweg an der Carl-Strehl-Schule oder eine Ausbildung im blista-Zentrum für berufliche Bildung interessieren.

In den Orientierungswochen wohnen die Schülerinnen und Schüler im dezentralen Internat und machen sich mit dem Lernen und Arbeiten in den einzelnen Schulformen und mit dem AG- und Freizeitangebot vertraut. Zugleich lernen die blista-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Schülerinnen und Schüler kennen und gewinnen einen Eindruck von ihren individuellen Neigungen, Interessen und Förderbedarfen.

Weitere Einzelheiten zu den Schnuppertagen sind auf der Internetseite des Bundesweiten Kompetenzzentrums für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung (blista) nachzulesen.