Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Fachtagung: Einfache Sprache, leichte Sprache

Infozeichen
Symbol Information
Foto: Susanne Göbel

Magdeburg (kobinet) Am 22. und 23. September findet im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration (Haus C), Turmschanzenstraße 25, in 39114 Magdeburg die 2. Gemeinsame Fachtagung der Geschäftsstelle des Landesbehindertenbeauftragten und des Referates 31 des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration von Sachsen-Anhalt zum Thema "Einfache Sprache, leichte Sprache" statt. Darauf hat Katrin Gensecke, die im Vorbereitungsteam für diese Veranstaltung mitgewirkt hat. Gestern am 23. Juni hat Katrin Gensecke übrigens die Bestätigung für ihr Landtagsmandat bekommen, das sie bei der letzten Landtagswahl in Sachsen-Anhalt für die SPD gewonnen hat.

"Sprache ist wichtig. Im Alltag, in der Bildung, am Arbeitsplatz sprechen Menschen. Nicht alle Menschen verstehen schwere Sprache. Deshalb gibt es die Leichte Sprache. Sie gibt Texte so wieder, dass alle Menschen sie wirklich verstehen können. Leichte Sprache bedeutet Barriere-Freiheit. Damit können alle gleich am Leben teilnehmen und sich besser informieren. Aktuell zeigt die Corona-Pandemie, wie wichtig eine verständliche Sprache ist", heißt es u.a. in der Ankündigung für die Veranstaltung.

Link zu weiteren Infos über die Veranstaltung und über die Anmeldemöglichkeiten auf der Seite des Landesbehindertenbeauftragten

Magdeburg (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/ssty189