Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Martinsclub rührt die Werbetrommel

Emoji Inklusion der Aktion Mensch
Emoji Inklusion
Foto: Aktion Mensch

BREMEN (kobinet) Unter dem Motto „Für Vielfalt. Gegen Barrieren. Mit uns.“ führt der Martinsclub Bremen eine großen Werbekampagne , um Interessierte zu einem ehrenamtlichen Engagement in Sachen Inklusion zu ermutigen. Neben dem ehrenamtlichen Einsatz bietet der Martinsclub zudem die Möglichkeit, als Mitglied das Vereinsleben aktiv mitzugestalten..

„Inklusion braucht Zeit, Geld und vor allem engagierte Leute. Wer aktiv werden möchte, kann uns beispielsweise als Reisebegleitung, in Wohnangeboten oder in der Freizeitgestaltung unterstützen. Auch für verschiedene Veranstaltungen freuen wir uns immer über helfende Hände“ erklärt Julia Renke. Sie ist beim Martinsclub als Ansprechperson für Ehrenamtliche, Mitglieder und Spenden sowie für die Umsetzung der Kampagne verantwortlich.

„Für die Umsetzung inklusiver Projekte sind wir zudem auf finanzielle Hilfe angewiesen, deshalb sind auch Geldspenden immer willkommen. All unsere Aktivitäten sind dabei darauf ausgerichtet, inklusive Angebote zu schaffen, um so die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung zu verbessern“, so Renke.

Auf dieses Anliegen macht auch eine Straßenbahn der Bremer Straßenbahn AG aufmerksam. Sie fährt im Kampagnendesign des Martinsclub auf den Linien 1 und 4 durch Bremen und macht so die Botschaft in der Stadt bekannt.

BREMEN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sdghjq3