Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Es ist Sommer

Die Sonne beim Sonnenuntergang durch die Pusteblume zu sehen
Pusteblume und Sonnenuntergang
Foto: Irina Tsicher

Kassel (kobinet) Die erste Hitzewelle ist bereits überstanden und etwas Abkühlung macht sich breit. Zudem sinken die Inzidenzwerte in Deutschland derzeit weiter. Einem guten Sommer, der heute am 21. Juni um 5:32 Uhr begonnen hat, steht also hoffentlich nichts mehr im Wege.

Während der meteologische Sommeranfang für den 1. Juni festgesetzt ist, war der kalendarische Sommeranfang auf der Nordhalbkugel der Erde dieses Jahr heute am 21. Juni um 5:32 Uhr. Damit ist die Sommersonnenwende erfolgt und wir können uns nun auch offizell dem Sommer hingeben und diesen hoffentlich auch genießen. Bei vielen ist nach den vielen Monaten der Pandemie der Hunger nach Reisen, frischer Luft und Sonne satt groß. Die sinkenden Inzidenzwerte, sowie die fortschreitenden Impfungen machen nun auch Hoffnung, den Sommer unbefangener genießen zu können. Doch Vorsicht ist weiter geboten, denn die Nachrichten um die Ausbreitung der Delta-Variante des Virus werden immer häufiger und das Virus ist noch längst nicht vertrieben.

Geprägt wird dieser Sommer sicherlich auch von den anstehenden Bundestags- und Landtags- und Kommunalwahlen im September, bei denen es u.a. auch darum gehen wird, welche Behindertenpolitik wir zukünftig in Deutschland bekommen. Barrierefreiheit, echte Teilhabe und die Verhinderung von sozialen Einschnitten nach dem Kassensturz nach der Pandemie dürften dabei bestimmende Themen sein. In der Rentendebatte sieht man bereits, wie von einigen die Messer gewetzt werden.

Kassel (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sioxz35