Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Lebenshilfe Bayern startet in neue Sportsaison

Fußball im Netz
Fußball im Netz
Foto: Public Domain

ERLANGEN (kobinet) Mit dem 7. Lebenshilfe-Hallenfußball-Cup für Menschen mit Behinderungen startet die Lebenshilfe Bayern in die Sportsaison 2020. An dem Wettkampf nehmen 21 Teams mit rund 200 Sportlerinnen und Sportlern aus Werkstätten und Vereinen teil. Zum ersten Mal ist auch ein Gast-Team aus dem Ruhrgebiet mit dabei.

Der Startschuss fällt bei den Vorrunden in der Gemeinde-Turnhalle von Lappersdorf bei Regensburg und im Sportzentrum der Uni Erlangen. In Erlangen wird auch das Finale ausgetragen.

Zur dortigen Siegerehrung haben sich der stellvertretende Vorsitzende, Gerhard John, sowie weitere Ehrengäste angesagt.

Der Lebenshilfe-Hallenfußball-Cup wird seit 2014 mit dem Bayerischen Fußball-Verband veranstaltet.

ERLANGEN (kobinet) Kategorien Nachricht