Werbung:
Werbung
Werbung Fotos für die Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Gute Arbeit für Menschen mit Behinderung
Springe zum Inhalt

Treffen zur Vernetzung zum Thema Autismus

EUTB Logo Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
EUTB Logo mit Unterzeile
Foto: EUTB

Bad Dueben (kobinet) Birger Höhn hat in seiner Funktion als Inklusionsbotschafter und EUTB-Teilhabeberater vor kurzem am Regionalnetzwerktreffen des Inklusionsnetzwerkes Sachsen zum Thema "Autistisches Netzwerken" im sächsischen Bad Dueben teilgenommen. Besonders gefallen hat Birger Höhn dabei die gute EUTB-übergreifende Zusammenarbeit.

Das Inklusionsnetzwerk Sachsen hat folgenden Bericht auf Facebook veröffentlicht:

https://www.facebook.com/inklusionsnetzwerksachsen/posts/2606945676053544

"Es war eine sehr gut organisierte Veranstaltung. Besonders hervorzuheben ist dabei aus meiner Sicht die gute EUTB-übergreifende Vorbereitung mit Melle Schrimpf von LunA – Leipzig und Autismus e. V. – und der EUTB der Stadt AG aktives Netzwerk für ein inklusives Leben in Dresden", wie Birger Höhn betonte.

Beide EUTB-BeraterInnen hatten zwar unterschiedliche Impulsreferate, aber mit großen inhaltlichen Schnittmengen. Diese wurden gemeinsam vorbereitet, damit sich keine Themendoppelung ergibt. Diese Zusammenarbeit habe sich als sehr gut erwiesen und werde auch in der Zukunft noch weiter gefestigt.